STELLEN SIE MIR IHRE FRAGEN

WIE IST DER ÜBLICHE ABLAUF EINER ERSTKONSULTATION?

Sie stellen ihre Anfrage für einen Termin in meiner Ordination einfach per Mail oder per Anruf und wir finden einen schnellen passenden Termin für Sie.

WIRD MEINE VERSICHERUNG FÜR MEINEN ARZTBESUCH AUFKOMMEN?

Im ersten Schritt bezahlen Sie die von uns erstellte Honorarnote selbst per Überweisung oder bar.

Im zweiten Schritt wird die Honorarnote bei Ihrem Versicherungsträger eingereicht. Je nach Erkrankung und Krankenkasse erhalten Sie einen bestimmten Teilbetrag (bis zu 80% des Kassentarifes – Achtung, ist nicht gleichzusetzen mit dem Rechnungsbetrag) rückerstattet.

Wenn Sie eine Zusatzversicherung mit Ambulanztarif abgeschlossen haben, wird von dieser oft ein weiterer Teil- bzw. der gesamte Restbetrag (damit bis zu 100% der Kosten) übernommen. Wie das bei der jeweiligen Privatversicherung funktioniert, finden Sie hier:

ABLAUF EINER OPERATION

Im Falle einer Operation (tagesklinisch oder stationär) wird die Aufnahme und Abwicklung mit dem Privatklinikum Hansa durch meine Ordination vereinbart. Sie bekommen einen Aufnahme- und OP-Termin von uns vermittelt. Die Privatklinik führt die Verrechnung direkt mit Ihrer Zusatzversicherung durch. Sie erhalten im Nachhinein lediglich eine Kostenübersicht über den erfolgten Aufenthalt.
Für PatientInnen ohne Privatversicherung werden der Aufenthalt und die Therapie von der Privatklinik in Rechnung gestellt.